BSC Victoria Naunhof e.V.

Stark gekämpft aber knapp verloren

BSC Victoria Naunhof – Leipziger SV Südwest 20:21 (8:11)

Für das letzte Spiel der Saison gegen den LSV Südwest war man sich in Naunhof einig was man wollte: Kämpfen, Von Anfang an Da sein und Spaß am Spiel.

Mit diesen Grundsätzen begann das Spiel der Naunhoferinnen. Im Gegensatz zu anderen Spielen verschliefen die Parthestädterinnen den Start diesmal nicht, zwar lag man nach 7 Minuten 0:3 hinten, aber Naunhof war da und zeigte sich kämpferisch. Nach einer reichlichen Viertelstunde (weiterlesen)


Naunhof bringt sich selbst um den Sieg

BSC Victoria Naunhof – Leipziger SV Südwest 22:23 (12:8)

An diesem Nachmittag sahen die Zuschauer in der Naunhofer Parthelandhalle zwei so unterschiedliche Halbzeiten, dass dass das Spielende um so dramatischer erschien. Leider mussten sich an diesem Abend vor allem die Naunhofer Männer an die eigene Nase fassen und akzeptieren, dass sie aufgrund des Leistungsabfalls in der zweiten Spielhälfte die Punkte leider verschenkt hatten.

Dabei hatte alles an diesem Spielabend sehr gut begonnen. Die Naunhofer begannen von Beginn agressiv in der Deckung und … (weiterlesen)


Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 13.01.2015

Liebe Mitglieder,

auf Grund der veränderten finanziellen Belastungen für das kommende Jahr laden wir euch zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Wir freuen uns auf euer Erscheinen.

Ort: Gaststätte „Sonnenschein“, 04683 Naunhof, Thomas-Müntzer-Straße 5

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung 
  1. Vorschlag und Bestätigung der Versammlungsleitung        
  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, Beschlussfähigkeit und Stimmberechtigung 
  1. Ergänzung und Bestätigung der Tagesordnung 
  1. Bericht des Vorstandes 
  1. Vorschlag zur Änderung der Beitragsordnung 
  1. Diskussion zu den Berichten und den Anträgen 
  1. Beschlussfassung
(weiterlesen)

Gedenkturnier als Handballfest

Grauer Novembermittwoch mit Novemberblues  das konnte man in Naunhof’s Parthelandhalle am 19.11.2014 völlig vergessen. Da trafen sich die wJB-Mannschaften vom TuLeipzig/Mockau, der SG Gröditz/Großehain und der Gastgebermannschaft vom BSC Victoria Naunhof um den Sieger im 1. Robert-Kunze-Gedenkturnier zu ermitteln.  

Zu sehen waren insgesamt 6 Spiele über je 20 Minuten (jeder gegen jeden, Hin- und Rückrunde), bei denen sich die Mannschaften nichts schenkten. Es waren faire, aber hart umkämpfte Spiele, die die Spielfreude bei allen Mädchen erkennen ließen. So (weiterlesen)


Ein Hauch von Sieg …

TUS Leipzig-Mockau – BSC Victoria Naunhof  14:12 (7:7)

SONY DSCAm Vortag des ersten Advents traf unsere wJB in der Turnhalle Rosenowstraße in Leipzig auf den Tabellenersten TUS Mockau. Von vorweihnachtlicher Besinnlichkeit und Ruhe sollte aber in dem Spiel nichts zu merken sein. Leider waren wir wieder einmal nur in Mindestbesetzung ohne Auswechselmöglichkeit mit 3 gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen unterwegs. Die Parole hieß trotzdem: „Wir wollen endlich mal gewinnen!“.

Zu Beginn der (weiterlesen)