BSC Victoria Naunhof e.V.

Sportmäuse außer Rand und Band

DSCN3006Am 27.03.2015 lud Sportmauschefin Eve alle ihre Mäuse zur sportlichen Geburtstagsfeier ein. Schon zum 3. Mal ließen sich die Sportmäuse der BSC Victoria Naunhof nicht lange bitten. Nach einer sehr herzlichen Begrüßung durch Eve und Vereinspräsident Peter Porsch konnte der Sturm auf Hüpfburg und Co beginnen. Aber Stopp!!! Eve erfüllte sich zu allererst mal einen großen Wunsch. Einmal als erste und nur mit ihrem ganz persönlichen Grund für die Gründung der Sportmäuse, ihrem „kleinen“ Sohn Adrian die Hüpfburg ausprobieren. Unter großem Hallo tummelten sich beide auf diesem Spaßgerät. Danach noch ein, zwei, viele Erinnerungsfotos und es gab kein Halten mehr.

Die Mäuse stürmten nicht nur die Hüpfburg. Minifahrräder, Sitzkegel, Hüpfbälle und Rolltonnen wurden genauso ausprobiert wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Kegeln, Seilspringen, Zielwerfen und, und und… Ganze 2 Stunden wurde mit sehr viel Spaß getobt und gelacht was das Zeug hielt. Ein enormer Lärmpegel aber überall vor Freude strahlende Gesichter.

Sehr zufrieden, etwas müde aber sehr glücklich machten sich die Sportmäuse nach diesem ausgelassenen Mäusefest dann schließlich mit Luftballon und Süßigkeiten auf den Heimweg. Eve war Dank der zahlreichen Helfer auch sehr schnell fertig mit dem „Großreinemachen“ und die nachfolgend trainierende Frauenmannschaft konnte sich in sauberer Halle auf ihr nächstes Spiel vorbereiten.

Ein riesengroßes Dankeschön an die BSC, die das Fest finanziell überhaupt erst einmal möglich machte. Ein mindestens genauso großes Danke an die vielen Helfer: Ann Sophie Müller, Tom Czuday, Max Rößler, Anne Daus, Luisa Sitta, Jennifer Meinhardt, Angelique Gürtler, Patrik Möbius und viele andere mehr. Ein weiteres ganz besonderes Dankeschön geht an die Sportmäuse selbst und Ihre Eltern. Danke für Ihr/euer Vertrauen und die Freude mit der ihr jede Sportmausstunde zu einem Fest macht. Ach und die Planung für´ s nächste Fest läuft schon. Lasst euch überraschen.