BSC Victoria Naunhof e.V.

Revanche knapp missglückt

5:9, 6:10, 7:10, 7:11, 7:12 … wenn sich diese Reihenfolge der Tore für die Heimmannschaft ergibt, dann läuft etwas schief. Zu wenig Bewegung im Angriff und vor allem in der Abwehr um einiges zugzaghaft, zumindest im Vergleich zur gegnerischen Abwehr. Zum Glück kann man im Handball mit Auszeiten versuchen kleine Korrekturen vorzunehmen. Dies war zum Ende der 1. Halbzeit aber nicht nur aufgrund des sich absetzendes Gegner notwendig, sondern auch um Ruhe ins Spiel zu bekommen, nachdem sich alle Spieler auf dem … (weiterlesen)


Der BSC boßelt jetzt…

Zum Boßeln hatten sich am Samstag, den 24.02., 7 Vereinsvorstände aus Naunhof auf Einladung des Schlossclub Ammelshain getroffen.

Exkurs: Boßeln?

In einigen Regionen als Klootschießen bezeichnet, ist eine Sportart, die in unterschiedlichen Formen in verschiedenen Teilen Europas gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, eine Kugel mit möglichst wenigen Würfen über eine festgelegte Strecke zu werfen. Boßeln wird in unterschiedlichen Varianten auf freien Flächen (Felder, Wiesen), öffentlichen Straßen und befestigten Wegen gespielt.

Gemeinsam mit Sportfreund Bernd Nagel war auch der BSC … (weiterlesen)


Handball mit Musik XXVI

Alle Infos dazu erhaltet ihr in diesem kleinen Infobrief. (weiterlesen)


Bornaer HV 09 – BSC Victoria Naunhof (10:11) 16:27

Nachdem der Start in die Zweite Hälfte der Saison für die Naunhoferinnen eher unglücklich verlaufen war, konnte man am Wochenende in Borna endlich wieder erfolgreich punkten.

Nach dem Verlust der Punkte bei der TSV Wahren trotz deutlich gewonnenem Spiel aufgrund eines rechtlichen Fehlers, zwei umkämpften jedoch knapp verlorenen Spielen in Döbeln sowie gegen Motor Gohlis Nord, als auch der spielerisch unterirdischen Leistung beim Match gegen die SG Rückmarsdorf Löbnitz, war der Punktgewinn ein wichtiger lindernder Balsam für die Seele der Naunhofer Spielerinnen. (weiterlesen)


Höhentraining…

Spielfreies Wochenende oder gar Ferien? Gibt es beim BSC nicht 🙂 eine Handvoll Männer haben sich auf zum Höhentraining gemacht… inklusive der Fahrten mit dem Lift hat auch der Trainer heute locker seinen 10Km-Lauf hinter sich gebracht.

Allen übrigen, ein grandioses HBL Derby heute Abend in Leipzig oder einfach nur so ein schönes Wochenende. (weiterlesen)