BSC Victoria Naunhof e.V.

Vorrunde im LVS-Sprintcup erfolgreich gemeistert – BSC-Sprinterinnen qualifizieren sich für das Landesfinale

Luise Möckel über 20m fliegend

Bereits zum vierten Mal nahmen Leichtathleten des BSC Victoria an der Vorrunde zum LVS-Sprintcup in Grimma teil. Aufgrund von Klassenfahrten und der Lage des Termins an einem Mittwochnachmittag war der BSC jedoch nur mit drei Starterinnen vertreten.

Juliana Brauneck, Julia Krupp (beide W8) und Luise Möckel (W9) stellten bei diesem Wettkampf ihre Grundschnelligkeit unter Beweis.

Zunächst musste eine Distanz von 20 m fliegend einzeln durch die Lichtschranke gelaufen werden und anschließend stand noch ein Sprint über 50m auf dem Programm. Die besten drei Sportler jeder Altersklasse qualifizieren sich für das Landesfinale und dürfen sich am 23.09.2018 in Chemnitz mit den schnellsten Sprintern Sachsens messen.

Dieses Ziel vor Augen spornte die drei Naunhofer Mädchen an, richtig Gas zu geben. Juliana Brauneck und Julia Krupp sprinteten über 20m fliegend mit 3,148s und 3,156s die zweit- und drittschnellste Zeit ihrer Altersklasse. Luise Möckel lief mit 2,996s sogar knapp unter 3 Sekunden, die schnellste 20m fliegend Zeit in der W9.

Der anschließende Finallauf über 50m entschied dann über die endgültige Platzierung. Während die 20m fliegend einzeln absolviert wurden, hatte man nun die Konkurrenz auf den Bahnen neben sich.

Knapp ging es bei der Medaillenvergabe in der W8 zu. Juliana Brauneck gelang im Endlauf der Sieg in einer Zeit von 8,69s und Julia Krupp holte Bronze in 8,85s.

Im Endlauf der Altersklasse 9 musste Luise Möckel gegen starke Konkurrentinnen aus Beucha antreten und erlief sich in 8,52s die Silbermedaille.

Somit hatten die drei angetretenen BSC-Mädchen in Summe einen kompletten Medaillensatz und die Qualifikation für das Landesfinale ersprintet und können sich auf das LVS-Sprintcup-Finale in Chemnitz freuen. Dies wird ihr erster großer Wettkampf auf Landesebene sein, bei dem die schnellsten Sprinter Sachsens ermittelt werden.

Silber für Luise Möckel in der W9

erfolgreiche BSC-Sprinterinnen der W8 und W9 vereint auf dem Podest

Sieg für Juliana Brauneck und Bronze für Julia Krupp (W8)