BSC Victoria Naunhof e.V.

Schwitzen und Stöhnen in Naunhof

Am 19.06. starteten die Damen vom BSC Victoria Naunhof in die Vorbereitung für die kommende Saison 19/20.

Auf dem Programm standen Kräftigungseinheiten, Stabilitätstraining sowie Sprint-, Reaktions- und Ausdauertraining, aber auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen, so begann die erste Einheit nicht nur mit stemmen von Gewichten sondern auch mit einer Runde Wackelturm, selbstverständlich mit sportlichen Komponenten geschmückt. Den krönenden Abschluss bildete der selbstgemachte Obstsalat von Trainer Mathi höchstpersönlich.

Aber nicht nur in der Handballhalle waren wir aktiv, kurz nach Start der Vorbereitung nahmen wir am LSV Beachtunier in Leipzig teil und erreichten mit viel Spaß und ausreichend Muskelkater den 11. Platz und verpassten nur haarscharf den Einzug in den Kampf um die goldene Ananas.

Die Zeiten in denen uns keine Halle zur Verfügung stand nutzten wir nicht minder effektiv auf dem Schlossturmplatz. Intervallläufen und Sprints noch und nöcher, nicht ganz zur Begeisterung von jedermann(frau).

In der Halle zurück widmeten wir und nun immer mehr handballspezifischen Trainingsgebieten und übten von Pässen bis zu Spielzügen querbeet alles .

Die erste größere Testprobe steht uns nunmehr am 14.08. im Trainingsspiel gegen die neu geründete LVB Damenmannschaft bevor, in der Hoffnung noch den Feinschliff in unserer Zusammenspiel zu bringen.

So hart und erschöpft wir nach manch einer Trainingseinheit auch waren, wir hoffen der Aufwand und der Muskelkater haben sich gelohnt und können am 31.08.2019 zum Pokalspiel mit unserem ersten Sieg glänzen.

Wir freuen uns das Torhüterin Steffi bald wieder bei uns zu begrüßen, die am 7.Juli diesen Jahres Ihren Sohn Arik zur Welt brachte. Wir wünschen euch auf diesem Weg nochmal alles Gute!