BSC Victoria Naunhof e.V.

Hürden sind zum Überwinden da

Die derzeit wohl erfolgreichste Abteilung beim BSC Victoria Naunhof ist die Leichtathletikabteilung. Ca. 60 Sportlerinnen und Sportler trainieren in zwei Trainingsgruppen; einer jüngeren Truppe (U10 und U12) unter den Übungsleiterinnen Katrin Möckel und Heike Krupp und schon etwas Ältere (ab U14) die von Übungsleiter Felix Krupp betreut werden. Mit dem SV 1863 Belgershain besteht eine Startgemeinschaft um eine Mannschaft bei den Team- und Staffelmeisterschaften der U16/U14 stellen zu können.

Allein im Jahr 2019 nahmen die Athletinnen und Athleten an 21 Wettkämpfen des Landes, der Region und des Kreises teil. Alle aufzuzählen würde den Rahmen hier sprengen, und das gilt auch, will man nur die wichtigsten Erfolge aufzählen. Dazu gehören zum Beispiel der Sieg durch Emil Rößler über 600m und der 2. Platz im Weitsprung beim Mitteldeutschen Schülerhallensportfest in der Arena Leipzig, der 4. Platz bei der Hallenlandesmeisterschaft im Mehrkampf durch Ruben Möckel und der Doppelsieg Luise Möckels und Nina Kertschers beim Seriencross. Bei den Kreisteammeisterschaften war der BSC mit 5 Mannschaften am Start. Die U12 Mädchen erkämpften dabei zum dritten Mal in Folge den Kreispokal.

Nina Kertscher, Luise und Ruben Möckel wurden in den Landeskader Sachsen berufen. Bei der Weihnachtsfeier der Abteilung überreichte der Landestrainer des LSV, Joachim Erdmann, die Berufungsurkunden.

Diesen Weg will der Verein in der kommenden Saison erfolgreich weitergehen. Ein kaum nutzbarer Schlossturnplatz ist dabei ein ärgerliches Hemmnis. Zum ersten Training nach den Ferien werden sich alle Aktiven dennoch am 1. September zusammenfinden (17:00 Uhr-18:00 Uhr U10, 17:00-18:30 Uhr U12 und 18:00 Uhr-19:30 Uhr ab U14).

Die Behinderungen durch Corona waren beträchtlich und werden es wohl noch einige Zeit sein. Corona betrifft freilich alle in allen Sportarten.


Teilnahme an 21 Wettkämpfen in 2019:

  • Landeshallenmeistershaften Mehrkampf in Chemnitz
  • Regionalhallenmeisterschaften Mehrkampf in Leipzig
  • Mitteldeutsches Schülerhallensportfest in der Arena Leipzig
  • Seriencross in Böhlen/Neukieritzsch/Kitzscher
  • Kreismeisterschaften Crosslauf in Neukieritzsch
  • Schönbacher Straßenlauf
  • Hartmut-Riegert-Schülergala in Borna
  • Landesmeisteschaften/Regionalmeisterschaften 3x800m in Borna
  • Kreismannschaftsmeisterschaften in Borna
  • KKJS (Kreiskinder- und Jugendspiele) Mehrkampf in Neukieritzsch
  • Regionalmeisteschaften Mehrkampf in Eilenburg
  • KKJS Einzeldisziplinen in Borna ab U12
  • KKJS Einzeldisziplinen in Frohburg bis U10
  • Regionalmeisterschaften Einzeldisziplinen in Markkleeberg
  • Vorrunde LVS-Sprintcup in Grimma
  • Schüler- und Jugendmeeting in Taucha
  • Sportfest der TSG Markkleeberg
  • LVS-Sprintcup Landesfinale in Chemnitz
  • Fähigkeitstest für Landeskaderberufung
  • Hallensportfest in Regis-Breitingen
  • Hallenkreismeisterschaften in Borna

Größte Erfolge:

  • Sieg durch Emil Rößler über 600m und 2. Platz im Weitsprung beim Mitteldeutschen Schülerhallensportfest in der Arena Leipzig
  • 4. Platz Hallenlandesmeisterschaft Mehrkampf Ruben Möckel
  • Doppelsieg Seriencross durch Luise Möckel und Nina Kertscher
  • Kreiscrossmeister wurden Juliana Brauneck und Luise Möckel
  • Siege beim Schönbacher Straßenlauf durch Johannes Heidrich sowie bei den Frauen in der W35 Claudi Stichler, W40 Susanne Heidrich, W45 Stella Fuchs-Häufele
  • Siege bei Hartmut-Riegert-Schülergala durch Arthur Baldauf, Emil Rößler und Johannes Heidrich
  • Vizeregionalmeister in der 3x800m Staffel U12 mit Nina Kertscher, Charlotte Scheiber und Luise Möckel
  • Bronze bei Landesmeisterschaft U16 3x800m für Startgemeinschaft Naunhof/Belgershain mit Friederike Heidrich, Marie Beulich (beide BSC) und Linda Grundmann (SV 1863 Belgershain)
  • BSC mit 5 Mannschaften bei Kreisteammeisterschaften am Start, U12-Mädchen erkämpfen Kreispokal zum dritten Mal in Folge
  • Kreiskinder-und Jugendspiele BSC mit 15 Athleten am Start: 4 Gold-, 6 Silber- 9 Bronzemedaillen, u.a. U10-Mädchen Gold in Mehrkampfmannschaftswertung, Nina Kertscher und Luise Möckel schaffen Landeskadernorm im Mehrkampf
  • Regionalmeisterschaften: Meistertitel über 800m M11 – Johannes Heidrich, 3x Bronze für Nina Kertscher (60m Hürden, Ballweitwurf, Weitsprung), 1x Bronze Luise Möckel (800m)
  • LVS-Landesfinale Sprintcup – Luise Möckel zehntbeste Zeit, Sieg im C-Finale
  • 10 Siege beim Tauchaer Schüler- und Jugendmeeting, u.a. 3 Siege für Nina Kertscher, 2 Siege für Emil Rößler und Ruben Möckel siegt im Mehrkampf mit Erfüllung der Landeskadernorm
  • Sportfest im Markkleeberg: Mehrkampfsieg durch Philippa Häufele, Silber Arthur Baldauf, Bronze Julia Krupp im Mehrkampf
  • Erfolgreicher Fähigkeitstest: Luise und Ruben Möckel sowie Nina Kertscher erfüllen geforderte Normpunktzahl für Berufung in den sächsischen Landeskader
  • Hallensportfest in Regis: Siege durch Paul Rößler, Arthur Baldauf und Philippa Häufele
  • Hallenkreismeisterschaften, nur 6 BSC- Athleten am Start: 2xSilber und 1x Bronze für Nina Kertscher und Paul Rößler erkämpft 1x Silber, 2xBronze