BSC Victoria Naunhof e.V.

BSC-Leichtathleten Nina Kertscher und Luise Möckel erneut im Landeskader Sachsens

Nina Kertscher und Luise Möckel auch 2021 im Kaderkreis Sachsens

Mit Stolz kann der BSC VICTORIA Naunhof verkünden, dass auch im Jahr 2021 zwei Athleten des Vereins den Sprung in den sächsischen Kaderkreis geschafft haben. Der Leichtathletikverband Sachsen hat wie schon im Vorjahr Nina Kertscher und Luise Möckel als Entwicklungskader berufen. Zum ersten Vereinstraining in Naunhof nach der langen coronabedingten Zwangspause bekamen beide nun endlich die Berufungsurkunden und ein Landeskadershirt vom Verein überreicht. Beide 12-jährigen Mädchen trainieren seit der Gründung der Leichtathletikabteilung im April 2015 im BSC Victoria Naunhof und können schon auf zahlreiche Erfolge bei Wettkämpfen zurückblicken. Im Herbst vergangenen Jahres wurden beide Sportlerinnen ins Trainingslager der U14 des SC DHfK Leipzig eingeladen und trainierten intensiv eine Woche lang mit Sportschülern und weiteren Landeskadern aus anderen Vereinen. Seitdem nehmen beide auch regelmäßig am Stützpunkttraining auf der Leipziger Nordanlage teil. Am 19.05.21 absolvierten Nina und Luise dort einen ersten Trainingswettkampf für Landeskader und Sportsschüler. Aufgrund von Fußproblemen musste Luise jedoch leider auf die Lauf- und Sprungdisziplinen verzichten und konnte nur im Schlagballweitwurf starten. Nina trat erstmals über 75m an und erzielte sehr gute11,16 s sowie 4,11 m im Weitsprung. Besonders stolz kann sie auf ihre 800m Zeit sein. In 2:43,90 min verbesserte sie ihre Bestzeit aus dem Vorjahr gleich um 7 Sekunden.

Wir wünschen unseren Entwicklungskadern weiterhin viel Erfolg und sehen gespannt kommenden Wettkämpfen entgegen.