BSC Victoria Naunhof e.V.

2. Robert-Kunze-Gedenkturnier in Naunhof

Prof. Dr. Dr. Robert Kunze war ein Handball Urgestein in Naunhof. In seiner Jugend war er aktiv als Spieler an den Erfolgen der Naunhofer Männer- und Jugendmannschaf- ten beteiligt. Später legte er sein Augenmerk auf die Entwicklung des weiblichen Nach- wuchses. Robert Kunze war langjähriger Vizepräsident des BSC VICTORIA Naunhof e.V. und starb viel zu früh im Alter von 77 Jahren im Mai letzten Jahres

Datum: 18.11.2015 (Buß- & Bettag)

Zeit: ab 10:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung

Ort:

(weiterlesen)

25. Handball mit Musik in Naunhof

Am Samstag, den 11.04.2015, startete die Jubiläumsausgabe des Nichtaktiventurniers „Handball mit Musik“  in der Sporthalle der Naunhofer Grundschule. Nach der Wende fanden sich einige Naunhofer Handballfreunde zusammen und suchten nach einer Möglichkeit, ihren geliebten Sport in ihrer Heimatstadt weiter zu betreiben, legten dabei aber auch die Grundlage für die Wiederbelebung des Naunhofer Handballs Mitte der neunziger Jahre.

Zwar entsprach die Spielfläche mit der Größe von etwas mehr als eines halben Handballfeldes nicht unbedingt den IHF-Vorgaben, aber, erstens fand das Turnier schon immer (weiterlesen)


Spaß, Sport und Spiel und ein neuer Teilnehmerrekord zur 18. Naunhofer Weihnachtspyramide

Bild (26)Am 28.12.2014 fand traditionell zum Jahresende die vom BSC VICTORIA Naunhof, diesmal in der 18. Auflage veranstaltete Naunhofer Weihnachtspyramide statt. Fast 150 Kinder in 17 Teams aus 8 Vereinen fanden sich in der Naunhofer Parthelandhalle ein. Ganz weit zurück musste man in der Chronik blättern um Vergleichbares zu finden. Es gelang nicht. Doch das Org-Team mit Iris Teichert, Steffi Prauser und Rainer Burgold nahm die Herausforderung an. Gewertet wurden in den Altersklassen Mini (bis 8 Jahre) und E-Jugend mix (9 – 10 … (weiterlesen)


1. Robert-Kunze-Gedenkturnier in Naunhof

Logo des BSCProf. Dr. Dr. Robert Kunze war ein Handball Urgestein in Naunhof. In seiner Jugend war er aktiv als Spieler an den Erfolgen der Naunhofer Männer- und Jugendmannschaften beteiligt. Später legte er sein Augenmerk auf die Entwicklung des weiblichen Nachwuchses. Robert Kunze war langjähriger Vizepräsident des BSC VICTORIA Naunhof e.V. und starb viel zu früh im Alter von 77 Jahren im Mai diesen Jahres.

Datum: 19.11.2014 (Buß- & Bettag)
Zeit: ab 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung

Ort: Parthelandhalle in

(weiterlesen)

Ein großes Handballherz schlägt nicht mehr

Prof. Dr. Dr. Robert Kunze *05.09.1936 †17.05.2014
Robert KunzeAm 5. September 1936 erblickte Robert Kunze als Sohn der Fleischerei Kunze in der Naunhofer Schulstraße das Licht der Welt. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch keiner sagen, was aus dem kleinen Robert wird. Doch schon 1942 trat er in den TV Naunhof ein und trieb Sport. Zuerst hatte es ihm die Leichtathletik angetan. Unbeschadet durch die Kriegswirren gekommen, besuchte er erst die Grundschule in Naunhof und anschließend die Erweiterte Oberschule in Grimma. Schon nach Kriegsende … (weiterlesen)