BSC Victoria Naunhof e.V.

Derbysieg!!!

BSC Victoria Naunhof – Lok Wurzen (15:9) 24:20

Am vergangenen Wochenende hatte Naunhof einen nur allzu bekannten Gast in heimischen Hallen. Lok Wurzen, einzige weitere Muldentalmannschaft in dieser Liga, kam in die Naunhofer Oberschulenhalle um sein Glück zu versuchen.

Schon vor Anpfiff der des Spieles war die Motivation bei den Gastgeberinnen hoch, eine Saisonlänge hatte man nicht gegeneinander gespielt, da Wurzen eine Liga höher spielte, nun wollte man wieder beweisen was alles im Naunhofer Handball steckte.

Zum ersten Mal diese Saison reisten … (weiterlesen)


Leipziger HV Nord – BSC Victoria Naunhof (9:13) 20:28

Der bisherige Start in die Naunhofer Handballsaison war eher durchwachsen, es gab Spiele in denen man sich von der besten handballerischen Seite zeigte aber eben auch jene, die man durch mangelnde Konzentration oder fehlenden Wechseloptionen knapp verlor.

Aber zurück aus der Herbstpause in der man fleißig weiter trainierte und daran arbeitete Defizite aufzuarbeiten, schaffte Naunhof ein gelungenes Auftaktdebüt.

Zu Gast war man beim bisher völlig unbekannten Gegener HV Nord, doch auch wenn das Endergebnis von 20:28 deutlich von der Überlegenheit der Naunhofer … (weiterlesen)


Spielfreie Wochen sind Modewochen bei den Damen

In Mailand laufen die Damen zur Modenschau im September über die Laufstege. Beim BSC fand dies Anfang Oktober vor der heimischen Halle statt. Gezeigt wurden dabei die neuen Aufwärmshirts, als auch Trainingsanzüge, damit man stets als geschlossenes Team auch modisch perfekt Auflaufen kann. Vielen Dank an die Sponsoren Kirjat und Krüger Immobilien für die Unterstützung. Wir werden alles geben, um es mit vielen Punkten und guten Spielen zurückzuzahlen.

(weiterlesen)


WE WANT YOU

Die beste Zeit des Jahres ist die Saisonvorbereitung. Sei dabei und unterstütze unsere Damenmannschaft in der neuen Saison. Spannung, Teamgeist und eine ordentliche Portion Spaß durch Schweiß erwartet dich. … (weiterlesen)


Bornaer HV 09 – BSC Victoria Naunhof (10:11) 16:27

Nachdem der Start in die Zweite Hälfte der Saison für die Naunhoferinnen eher unglücklich verlaufen war, konnte man am Wochenende in Borna endlich wieder erfolgreich punkten.

Nach dem Verlust der Punkte bei der TSV Wahren trotz deutlich gewonnenem Spiel aufgrund eines rechtlichen Fehlers, zwei umkämpften jedoch knapp verlorenen Spielen in Döbeln sowie gegen Motor Gohlis Nord, als auch der spielerisch unterirdischen Leistung beim Match gegen die SG Rückmarsdorf Löbnitz, war der Punktgewinn ein wichtiger lindernder Balsam für die Seele der Naunhofer Spielerinnen. (weiterlesen)