BSC Victoria Naunhof e.V.

Handball

Abteilung Handball: „Einlaufkinder beim SC DHfK Leipzig“

Am Sonntag, den 17.12.2023 zum letzten Bundesliga-Heimspiel des SC DHfK Leipzig gegen die Männer vom VfL Gummersbach durften einige Kinder und Jugendliche des BSC Victoria Naunhof e.V. als Einlaufkinder mit den Leipziger Spielern die Platte betreten.

Dies war für unsere jungen Handballspieler ein großes Erlebnis, welches sie sicher nicht so schnell wieder vergessen werden.

(weiterlesen)


BSC VICTORIA Naunhof – SG MoGoNo 22:19 (14:9)

Am Sonntag stand das 4. Saisonspiel auf dem Plan und wir empfingen die Damen vom SG MoGoNo. Mit einer gut besetzen Bank und mindestens genau so guter Stimmung ging es in die Partie – auch weil Marie nach ihrer Verletzung endlich wieder mit uns auf der Platte stehen konnte. Bis zur 10. Minute gestaltete sich das Spiel ausgeglichen. Unsere Abwehr stand sehr gut und schließlich konnten wir uns einen Vorsprung erarbeiten, welchen wir die komplette erste Halbzeit halten und bis auf 5
(weiterlesen)

Torhüter gesucht!

(weiterlesen)


Wir stellen Euch unser neues Maskottchen vor

Erstmals im Mai trat unser neues Maskottchen bei einem Handball-Heimspiel
der E-Jugend “Rote Füchse” auf. Leider zu diesem Zeitpunkt noch ohne Namen. Kurz darauf
startete wir eine Namensumfrage.
“Wie soll unser Waschbär-Maskottchen heißen?”, hieß es in den sozialen Medien und intern in all unseren Abteilungen.
Am Ende entschied sich die Mehrheit für den Namen Vici (gesprochen Wicki). Neben dem im Vereinsnamen enthaltenen “Victoria”, soll der Name des Waschbär-Maskottchens gleichzeitig auf den lateinischen Spruch “veni, vidi, vici” (ich kam, sah, siegte) anspielen.
Alle
(weiterlesen)

Heimspieltag – Samstag, 06.05.2023

Am Samstag, den 06.05.2023 spielten die beiden B-Jugendmannschaften, sowie die beiden Männermannschaften und die Damenmannschaft zuhause in der Parthelandhalle ihr letztes Spiel der Saison 2022/2023. 

Leider verloren die beiden B-Jugenden ihr letztes Spiel:

Die männliche Jugend B “Rote Teufel” spielte 10:30 Uhr gegen die Jungs von SG MoGoNo Leipzig (H 23:37 G). Danach spielte die weibliche Jugend B “Black Bees” gegen die Mädels von SG MoGoNo Leipzig (H 16:41 G). 

Bei den Männern II wendete sich das Blatt. Sie gewannen das Spiel (weiterlesen)