BSC Victoria Naunhof e.V.

Kein schöner, aber ein immens wichtiger Sieg

Vfl Waldheim – BSC Victoria Naunhof          20:25 (9:12)
Zum nächsten Auswärtsspiel mussten wir nach Waldheim reisen. Dies war ein Spiel von höchster Wichtigkeit, da das sonstige Restprogramm noch große Brocken im Programm hat. Außerdem hatten wir noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, welches unglücklich verloren wurde.

Sieg gegen Waldheim

Dies sollte hier in Waldheim von Anfang an anders laufen. Dies war auch schnell zu erkennen, allerdings taten wir uns unnötig schwer. Im Angriff fehlte einfach die Bewegung und das klare Spiel richtig Tor, außerdem ließen wir zu viele Chancen liegen. In der Deckung dagegen lief es deutlich besser, nach einigen gegnerischen Angriffen, in denen wir uns finden mussten, stellten wir uns besser auf die Gegner ein. Das Zusammenspiel mit dem Torhüter klappte immer besser und Niklas hielt alles was es zu halten gab, teilweise sogar noch mehr.
Diese gute Leistung in der Abwehr hatte auch zur Folge, dass wir uns trotz Schwierigkeiten im Angriffsspiel bis zur Pause auf drei Tore absetzen konnten. Allerdings hätte man auch schon einen deutlicheren Vorteil erspielen können.
Nach der Fehleranalyse in der Halbzeit galt es den Fokus auf das Ausbauen oder souveränes Halten auszurichten, um nicht wie im Hinspiel einen Vorsprung zu vertändeln.
Dies gelang uns in der zweiten Halbzeit jedoch sehr gut. Stetig blieb der Vorsprung bei 3-4 Toren, der Sieg gelang nie wirklich in Gefahr. Dennoch konnten wir auch hier nicht alle Fehler abstellen, um ein deutlicheres Ergebnis zu erzielen. So blieben die Gastgeber immer ein wenig in Schlagdistanz, mehr ließen wir dann allerdings doch nicht zu.
Alles in allem gab es sicherlich schon schönere Spiele, die man für sich entscheiden konnte, aber das Ergebnis war dasselbe – ein wichtiger Sieg der uns an das Ziel Klassenerhalt näher heran brachte.