BSC Victoria Naunhof e.V.

Regionalmeisterschaft im Fünfkampf – Nina Kertscher erkämpft Bronze

Mit Matilda Seifert, Fynn Wendisch, Emil Rößler, Nina Kertscher und Luise Möckel stellten sich fünf Naunhofer Leichtathleten am 29.05.2022 bei den Regionalmeisterschaften im Fünfkampf in Grimma der großen Konkurrenz aus den Kreisen Leipzig, Nordsachsen und der Stadt Leipzig.

Im Altersbereich U12 und U14 sind dabei die Disziplinen Sprint, Hürdenlauf, Weitsprung, Ballwurf und 800 m zu absolvieren.

Matilda Seifert (W10) gelang es dabei in vier von fünf Disziplinen ihre Leistungen gegenüber dem Fünfkampf bei den Kreiskinder- und Jugendspielen zu verbessern und schaffte im (weiterlesen)


Kreiskinder- und Jugendspiele – BSC Leichtathleten zeigen Vielseitigkeit im Mehrkampf

Am Freitag, den 13.05. machten sich 5 Leichtathleten des BSC Victoria Naunhof nach einer anstrengenden Schulwoche am Nachmittag auf den Weg nach Regis-Breitingen, um dort im Fünfkampf bei den Kreiskinder- und Jugendspielen anzutreten.

Für Matilda Seifert (W10), Fynn Wendisch (M10) und Annika Weidmüller (W11) war es der erste Fünfkampf überhaupt, dem sie sich stellten.

Vor allem die 60m Hürden waren innerhalb des Fünfkampfes für die drei Athleten eine Disziplin, die sie noch nie zuvor im Wettkampf gelaufen waren. Umso erfreulicher, dass alle … (weiterlesen)


BSC-Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison: Erfolgreiche Schülergala und Staffelteamgeist bei der Regionalmeisterschaft

Am 1. Mai war es endlich wieder so weit. Nach zweijähriger coronabedingter Pause lud der SV Großbardau zur traditionellen Hartmut-Riegert-Schülergala ein. Der Zuspruch von Vereinen auch über die Landesgrenze hinaus war riesig, 29 Vereine traten mit insgesamt über 500 Athleten an. Insofern hatte der Einstieg in die Wettkampfsaison für die angereisten 12 BSC-Leichtathleten durchaus Meisterschaftscharakter, wenn man sich die großen Starterfelder in den einzelnen Altersklassen und Disziplinen betrachtet. … (weiterlesen)


BSC-Leichtathleten in Landesbestenlisten vorn vertreten und starker Mehrkampf von Nina Kertscher bei den Landeshallenmeisterschaften in Chemnitz

Vor kurzen veröffentlichte der Leichtathletikverband Sachsen die Jahresbestenlisten der Freiluftsaison 2021. Fünf Leichtathleten des BSC Victoria Naunhof e.V. konnten sich darin mit ihren Leistungen der vergangenen Wettkampfsaison wiederfinden.

 

Besonders stolz kann dabei Emil Rößler auf seine Platzierungen in der Landesbestenliste sein. Nur ein sächsischer Athlet war über die 800m Distanz in seiner Altersklasse M10 schneller als er. Mit seinen am 03. Oktober in Leipzig gelaufenen 2:43,82 min über diese Distanz war Emil der zweitschnellste Sachse im vergangenen Jahr. Außerdem ist Emil … (weiterlesen)


Drei Leichtathleten des BSC VICTORIA Naunhof e.V. schaffen Sprung in den Landeskader

Das Jahr 2021 war kein leichtes Jahr aus sportlicher Sicht für die Leichtathleten des BSC VICTORIA Naunhof.
Coronabedingt konnte das Vereinstraining nicht kontinuierlich stattfinden und viele Wettkämpfe wurden
abgesagt.
Außerdem verschlechterten sich die Trainingsbedingungen auf dem Naunhofer Schloßturnplatz aufgrund von
seit Jahren fehlender Instandhaltung und -setzung immer mehr. Die Leidtragenden sind vor allem die Kinder-
und Jugendlichen, die sportlich ambitioniert in ihrer Freizeit am Trainings- und Wettkampfbetrieb teilnehmen
möchten.
Insofern ist es umso erstaunlicher, dass es trotz all dieser Widrigkeiten drei Athleten
(weiterlesen)