BSC Victoria Naunhof e.V.

BSC-Leichtathleten mehrfach unter Sachsens Top Ten bei den Landesmeisterschaften in Dresden

Nina Kertscher und Luise Möckel vertraten den BSC VICTORIA Naunhof bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der U14 am 18.07.2021 in Dresden, um sich mit den besten Athleten unseres Bundeslandes zu messen.

Stark war die Konkurrenz, was sich auch … (weiterlesen)


Regionalmeisterschaftserfolge für den BSC VICTORIA – Nina Kertscher Vizeregionalmeisterin im Fünfkampf


Einen Mehrkampf zu absolvieren ist für einen Leichtathleten immer eine besondere Herausforderung, wenn es gilt durch alle Disziplinen möglichst gut und verletzungsfrei zu kommen und bis zum Ende der letzten Disziplin durchzuhalten. Im Altersbereich U12 und U14 sind dabei die Disziplinen Sprint, Hürdenlauf, Weitsprung, Ballwurf und 800 m zu absolvieren. Drei Naunhofer Athletinnen stellten sich am 26.06.2021 bei den Regionalmeisterschaften in Grimma dem Fünfkampf und kämpften gegen Athleten aus den Kreisen Leipzig, Nordsachsen und der Stadt Leipzig.

Philippa Häufele (Altersklasse W10) war … (weiterlesen)


Ein Dutzend Medaillen bei Kreiskinder- und Jugendspielen für die BSC-Leichtathleten

Nach langer Trainings- und Wettkampfpause nutzten zehn Naunhofer Leichtathleten die Chance, ihren Leistungsstand bei den Kreiskinder- und Jugendspielen am 19.06.2021 in Grimma zu überprüfen.

Die Medaillenbilanz mit 3 Gold-, 3 Silber- und 6 Bronzemedaillen kann sich dabei durchaus sehen lassen.

(weiterlesen)

BSC-Leichtathleten Nina Kertscher und Luise Möckel erneut im Landeskader Sachsens

Nina Kertscher und Luise Möckel auch 2021 im Kaderkreis Sachsens

Mit Stolz kann der BSC VICTORIA Naunhof verkünden, dass auch im Jahr 2021 zwei Athleten des Vereins den Sprung in den sächsischen Kaderkreis geschafft haben. Der Leichtathletikverband Sachsen hat wie schon im Vorjahr Nina Kertscher und Luise Möckel als Entwicklungskader berufen. Zum ersten Vereinstraining in Naunhof nach der langen coronabedingten Zwangspause bekamen beide nun endlich die Berufungsurkunden und ein Landeskadershirt vom Verein überreicht. Beide 12-jährigen Mädchen trainieren seit der Gründung der Leichtathletikabteilung … (weiterlesen)


Kleine Athleten mit großen Erfolgen

Am 22.09.2020 ging es für unsere jüngsten Athleten zum Wettkampf ins Stadion der Freundschaft nach Grimma. Es starteten Neo Böhland (M9), Emil Rößler (M9), Matilda Seifert (W8), Julie König (W8) und Annika Weidmüller (W9). Matilda belegte mit einer Zeit von 8,88 Sekunden den ersten Platz im Sprint. Dies war eine besonders herausragende Leistung, da sie einen Vorsprung von 0,26 Sekunden vor der Zweitplatzierten hatte. Weiterhin belegte Matilda mit einer Weite von 3,04 m den 3. Platz beim Weitsprung. In derselben Altersklasse wurde … (weiterlesen)